Allgemein

Die neue Homepage des Gauß

Nanü? Was ist denn da los? Jap, die Homepage des Gauß bekommt ein Facelift. Mit mindestens 6 Jahren Dienstzeit (so genau weiß ich das gar nicht) kann sich ihre Vorgängerin in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Die Nachfolgerin präsentiert sich vor allem technisch deutlich zeitgemäßer und macht zumindest aus administrativer Sicht schon jetzt deutlich mehr Spaß.

Was sich im Hintergrund alles ändert, bekommt ihr natürlich in der Regel nicht mit. Von außen sieht man ja nur das fertige Produkt. Ich bin aber zuversichtlich, dass euch das Design gefallen wird und wir schnell mit der neuen Seite zurechtkommen. Die Umstellung bedeutet aber leider auch echt eine Menge Arbeit. Frische Layouts müssen her, Artikel geschrieben und bebildert werden und das alles im großen Kosmos Schule von ‚A‘ wie ‚Abitur‘ bis ‚Z‘ wie ‚Zeugnisse‘.

Deshalb möchte ich um Nachsicht bitten, wenn hier noch ganz viele Bereiche einfach leer sind. Wir alle versuchen, den Übergang so flink wie möglich zu gestalten, aber vermutlich wird es noch Monate dauern, bis auch wirklich der letzte Link mit Leben gefüllt ist.

Bis es soweit ist, wünsche ich euch aber trotzdem schon einmal viel Spaß beim Gucken und Klicken!

Boromir, Sohn von Denethor II. und Finduilas
– passionierter Webentwickler –