Die 1. Schulwoche

Suche

Aller Anfang ist schwer....., aber auch spannend!

10 P1040617

Der Beginn am Gymnasium ist neu und ungewohnt: ein neuer Schulweg, neue Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrerinnen und Lehrer, ein neues Gebäude mit vielen Räumen und zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten. Drei Einführungstage helfen unseren neuen Fünfern ihre Schule kennenzulernen und sich zu orientieren. Diese Tage sind die "Klassenlehrertage" d.h. die neuen Schülerinnen und Schüler haben ausschließlich bei dem Klassenlehrerteam Unterricht.

Der erste Tag beginnt mit einem gemeinsamen Schulgottesdienst, zu dem auch die Eltern herzlich willkommen sind. Danach werden die neuen Gaußianer und ihre Eltern noch einmal von unserem Schulleiter in der Aula begrüßt und gehen dann anschließend mit der Klassenleitung in den neuen Klassenraum, erhalten ihren Stundenplan, besprechen Organisatorisches und vieles mehr.

Auch der zweite und dritte Tag stellt das Entdecken und Kennenlernen in den Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler lernen ihre Ansprechpartner und die unterschiedlichen Räumlichkeiten kennen; sie erhalten ihre Bücher und haben daneben auch Spielmöglichkeiten und leben sich langsam in die neue Klassengemeinschaft ein. Die ersten drei Unterrichtstage enden nach der vierten Stunde (11.10 Uhr).

Ab Montag findet der erste Fachunterricht laut Stundenplan statt.

Diese Einführungsphase hilft allen neuen Schülerinnen und Schülern, sich schnell am Gauß-Gymnasium einzugewöhnen.

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720

Spenden über Amazon Smile

Unterstützen Sie den Förderverein Gauß Gymnasium e.V. indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen:

asb

 

Termine

25.09.2018 15:00 - 17:00
Spaßolympiade
27.09.2018 19:00 - 20:00
Schulpflegschaftssitzung
03.10.2018 00:00
Feiertag
05.10.2018 00:00
Fahrt nach Rom