Cambridge CAE

Suche

(Certificate in Advanced English)

Am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium werden in jedem Schuljahr interessierte Schülerinnen und Schüler auf die Ablegung der Prüfung vorbereitet, mit der sie das CAE erwerben.

An vielen weiterführenden Schulen bei der Ausrichtung des Fremdsprachenunterrichts zunehmend Wert auf die tatsächliche Kommunikationsfähigkeit gelegt.

Doch ob es sich um Cambridge-Zertifikate für Englisch oder die DELF-Prüfung für Französisch handelt, immer mehr Schüler legen Wert darauf, ihre fremdsprachliche Kompetenz nicht nur durch eine Schulnote nachzuweisen.

Wer ein Sprachzertifikat vorweisen kann, hat Vorteile auf dem internationalen Arbeitsmarkt und kommt leichter an einen Studienplatz im Ausland.

Aber auch bei der Suche nach einem heimischen Ausbildungsplatz eröffnet eine entsprechende Bescheinigung bessere Chancen.

In international tätigen Konzernen ist es inzwischen üblich, dass betriebliche Mitteilungen sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfasst werden. Außerdem müssen die Mitarbeiter ständig damit rechnen, am Telefon mit ausländischen Anrufern konfrontiert zu werden. Geschäftspartner aus der ganzen Welt sprechen Englisch und für die alltägliche Kommunikation im Betrieb, per Telefon oder E-Mail reichen die schulischen Englischkenntnisse oft nicht aus.

Wenn jemand seiner Bewerbung ein Cambridge-Certificate beilegt, dann ist das schon ein Plus.

Mit dem Zertifikat weist man für die vier Teilqualifikationen Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen Kompetenz auf dem Niveau C 1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GeR) nach.

In der AG zur Vorbereitung der Prüfung wird mit authentischem Material gearbeitet.

 

Ansprechpartnerin ist Frau Frühauf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720