Austausch mit China

Suche

IMG 41088. Tagebucheintrag, 24.10.2017

aktuelle Fotos

Wir sind morgens um 9.00 Uhr vom Hotel in die Altstadt Shanghais gefahren und haben dort zunächst den wunderschönen Yu-Garten besucht. Dieser wurde 1559 angelegt und bot uns einen unglaublich interessanten Anblick: 400 Jahre alte Gingko-Bäume, eine Zickzack-Brücke gegen böse Geister, Tempel, Pagoden, Teiche mit Koi-Karpfen und drolligen Schildkröten. Nach einem gemütlichen Souvenierbummel und einem schmackhaften Mittagessen besuchten wir das sehenswerte Shanghaimuseum. Wertvolle Funde aus der chinesischen Historie gab es zu bestaunen.

Danach schlenderten wir durch das französische Viertel, das sich architektonisch an der Kolonialzeit orientiert. Wir fuhren im Anschluss daran zwei Stunden lang nach Suzhou zum Essen und zum prunkvollen Hotel.
Morgen besichtigen wir die für uns neue Stadt Suzhou und fahren abends mit dem Nachtzug nach Peking.

Hier geht es zum Übersichtsartikel.

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720

Spenden über Amazon Smile

Unterstützen Sie den Förderverein Gauß Gymnasium e.V. indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen:

asb