Austausch mit China

Suche

2015 Chinaaustausch Bild02

Im Oktober 2015 machten sich insgesamt 42 Schüler des Gauß-, des Wanner und des Eickeler-Gymnasiums für zwei Wochen auf den Weg nach China.

Zwei Monate zuvor verbrachten unsere chinesischen Gastschüler bereits eine Woche bei uns in Deutschland. Diese Woche, in der wir unsere Austauschpartner genauer kennengelernt haben, war rückblickend zwar sehr anstrengend und stressig, jedoch auch sehr ereignisreich und schön. Nach dieser Woche freuten wir uns alle umso mehr auf die Zeit, die wir in China verbringen würden.

Als wir nach dem Flug und einer Übernachtung in einem Hotel an der Schule in Yushan ankamen, merkte man sofort, dass wir für die chinesischen Schüler so etwas wie Stars waren. Wir wurden stets von neugierigen Augen beobachtet und wurden immer freudig gegrüßt. Nicht selten kam es vor, dass wir für Fotos posieren oder gar ein Autogramm schreiben sollten. Alle nahmen uns herzlich auf.

Ein voller Erfolg war der Besuch der chinesischen Schülerinnen und Schüler und deren Lehrer aus der Stadt Yushan in der Provinz Yian Xian (500 km südwestlich von Shanghai) an unserer Schule. Eine Woche lang konnten unsere Gäste aus China Einblicke in die deutsche Schullandschaft gewinnen und etliche Eindrücke aus dem Ruhrgebiet mitnehmen. In Kooperation mit dem Gymnasium Eickel war es das erste Mal überhaupt, dass eine schulische Abordnung aus China zu Gast an einer Gelsenkirchener Schule war. Im Gegenzug werden unsere Schülerinnen und Schüler vom 25. Oktober bis zum 8. November nach China reisen. Wenn beide Besuche positiv verlaufen, soll der Austausch alle zwei Jahre stattfinden.

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720