Keyboard

  • Wie sieht es aus?

Das Keyboard besteht aus Weißen und Schwarzen Tasten. Die weißen Tasten sind etwas breiter als die Schwarzen Tasten. Diese befinden sich über den weißen Tasten.

  • Von wem wurde es erfunden?

Die Frage wer es erfunden hat, wurde noch nicht beantwortet.

  • Was kann man am Keyboard alles machen?

Man kann verschiedene Töne einstellen z.B.

Orgel, ein Orchester  u. s. w.

  • Wie viele Tasten hat das Keyboard?

Viele E-Pianos haben meistens 76 Tasten. Keyboards für Hobby-Musiker, und einige E-Pianos haben 61 Tasten.
Manchen Spezial-Synthesizern* und Keyboards (für Kinder) haben 49 Tasten oder auch weniger .

(*Ein Synthesizer: Das ist eine Elektronische Klangerzeugung. Dieser Name kommt von Synthese, also von dem Vermengen, Zusammensetzen, weil ein Synthesizer einen Klang aus den verschiedenen Bauteilen und deren verschiedenen Verknüpfungen erstellt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.