Online-Entschuldigungsverfahren

Suche

Online-Entschuldigungsverfahren

  1. Ist ein Schüler aus zwingenden Gründen (z. B. Krankheit, Unfall) am Schulbesuch gehindert, ist dies der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Dauer der Verhinderung unverzüglich mitzuteilen (d. h. am Tag der Verhinderung morgens vor Unterrichtsbeginn). Die Verhinderung ist über dieses Online-Formular bzw. notfalls telefonisch dem Sekretariat der Schule mitzuteilen (=vorläufige Entschuldigung).
  2. Sollte im Zeitraum der Verhinderung eine Leistungsüberprüfung (Klassenarbeit, Klausur) stattfinden, ist dies ausdrücklich unter Nennung des Fachs/Kurses und des Fachlehrers/der Fachlehrerin dem Sekretariat mitzuteilen.
  3. Die Entschuldigung hat in jedem Fall schriftlich zu erfolgen. Unter Angabe des Zeitraums der Verhinderung und einer Begründung muss die Entschuldigung bei Rückkehr unverzüglich (d. h. am Tag der Rückkehr in die Schule) dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin vorgelegt werden (=endgültige Entschuldigung).

Hier können Sie das Anschreiben der Schulleitung lesen: https://gaussge.de/eltern/lehrersprechstunden/42-eltern/210-online-entschuldigungsverfahren

 

 

 

Face With Thermometer

Falls Ihr Kind krank ist,

wünschen wir gute Besserung!

 

sneezingface iOS

 

Powered by BreezingForms

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720

Termine

29 Jun 2017
Poetry Slam
30 Jun 2017
Poetry Slam
03 Jul 2017
Bücherabgabe
04 Jul 2017
Bücherabgabe
04 Jul 2017
Zeugniskonferenz 5 und 6
05 Jul 2017
Bücherabgabe
05 Jul 2017
Fahrt nach Weimar (Q1)
06 Jul 2017
Fahrt nach Weimar (Q1)