Artikelarchiv

Suche

Bericht, Donnerstag 01.03.18

Heute konnten wir zum Glück etwas länger schlafen, dafür wurden aber leider alle Programmpunkte, die angestanden hätten, wie zum Beispiel ein erneuter Bridge21 Workshop mit den Iren oder das Irish Dinner aufgrund des „Schneesturms“ gestrichen.
Somit hatten wir dann mehr Zeit am Morgen. Nach dem Frühstück hatten wir nochmal etwas Zeit auf den Zimmern, bevor wir uns dann alle unten in der Lobby versammelt haben, um in unseren Skypegruppen nochmal ein Abschlussvideo mit einem Gesamtfeedback über die ganze Woche für die irischen Schüler zu drehen. Nachdem wir uns anschließend die Videos zusammen angeschaut haben, hatten wir bis 17 Uhr Freizeit und sollten schon mal anfangen unsere Koffer zu packen, da der geplante Shuttlebus zum Flughafen uns morgen um ca. 14 Uhr abholen sollte. Um 17 Uhr haben wir uns nochmal alle in der Lobby versammelt und dann stand fest, dass wir aufgrund des „Sturms“ in Irland, definitiv nicht mehr am Freitag nach Hause fliegen können. Um die Stimmung aufrecht zu erhalten, haben Fr. Jägers und Fr. Lüchau uns netterweise Muffins vom morgendlichen Einkauf, als die Geschäfte noch geöffnet hatten, mitgebracht, die wir dann gegessen haben. Um ca. 18:30 Uhr gab es dann Abendessen und anschließend haben wir uns auf unseren Zimmern noch einen schönen Abend gemacht.

Today we could all sleep a bit longer, because we had to cancel all the activities we actually wanted to do, like another Bridge21 workshop with the Irish students or the Irish dinner, due to the „blizzard“. So we had more time in the morning. After breakfast we had some time in our rooms before we all met downstairs in the lobby to film a video in our skype groups, with our final opinions about the whole week, for the Irish students. After we subsequently watched the videos together, we had some free time to start packing our stuff, because the Shuttlebus to the airport planned to come at 2pm tomorrow. When we all met at 5pm in the lobby again, it was clear that we definitely will not fly back home tomorrow, due to the „storm“ here in Ireland. Mrs Jägers and Mrs Lüchau were so kind to bring us some muffins from the purchase in the morning, when all the shops were still open, which we ate instantaneously. We had dinner at about half past six and then just chilled in our bedrooms for the rest of the evening.

Shannon, Marlene

Gauß Logo

----------

Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium
Hammerschmidtstraße 13
45888 Gelsenkirchen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 209 3894870
Telefax: +49 209 38948720

Spenden über Amazon Smile

Unterstützen Sie den Förderverein Gauß Gymnasium e.V. indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen:

asb

 

Termine

25.09.2018 15:00 - 17:00
Spaßolympiade
27.09.2018 19:00 - 20:00
Schulpflegschaftssitzung
03.10.2018 00:00
Feiertag
05.10.2018 00:00
Fahrt nach Rom